1939-1947

führt Babette Fleischmann die Firma alleine, während dieser Zeit war Walter Fleischmann im Krieg und in Gefangenschaft